Gesundheits- und Kinderkrankenpflege

Berufsausbildung am Klinikum

Das UKR bietet im Rahmen einer Kooperation mit der Berufsfachschule für Kranken- und Kinderkrankenpflege am Krankenhaus Barmherzige Brüder Regensburg diesen Schwerpunkt an. Insgesamt stehen pro Jahr 16 Ausbildungsplätze zur Verfügung, von denen das UKR sechs finanziert.

Ausbildungsdauer
3 Jahre

Arbeitsgebiet
Die Ausbildung bereitet auf folgende Tätigkeiten vor:

  • Grundpflege und pflegerische Behandlung vom Säugling bis zum Senioren
  • Patientenbetreuung und Patientenberatung
  • Assistenztätigkeiten bei ärztlicher Diagnostik
  • Gesundheitsschutz
  • gesetzliche Grundlagen
  • Umgang mit Arzneimitteln
  • Verwaltungstätigkeiten

Einsatzbereiche

  • in der Pflege bei sämtlichen Altersgruppen
  • in den verschiedensten stationären und ambulanten Einrichtungen

Berufsschule und Praktische Ausbildung
Die Schüler legen vor Beginn der Ausbildung fest, ob sie sich auf die Krankenpflege oder Kinderkrankenpflege spezialisieren möchten. Die theoretische Ausbildung ist für alle Schüler gleich, in der praktischen Ausbildung wird der Schwerpunkt gesetzt.

Alle Schüler im Schwerpunkt Kinderkrankenpflege werden in der praktischen Ausbildung sowohl in den Krankenhäusern Barmherzige Brüder, Klinik St. Hedwig und im Bereich der KUNO Kinderklinik am UKR eingesetzt. Der schulische Teil findet in der Berufsfachschule am Krankenhaus der Barmherzigen Brüder statt.

Kontakt
Berufsfachschule für Kranken- und Kinderkrankenpflege
Prüfeninger Straße 86
93049 Regensburg
T: 0941 369-1701
E-Mail: Berufsfachschule(at)barmherzige-regensburg.de