PflegeCampus Regensburg - Ausbildung mit Modellcharakter

Der PflegeCampus Regensburg ist eine Berufsfachschule für Gesundheits- und Krankenpflege, bei der das Caritas-Krankenhaus St. Josef und das Universitätsklinikum Regensburg eng kooperieren und somit eine noch höher qualifizierte Ausbildung ermöglichen.  Durch die Zusammenarbeit der beiden Krankenhäuser werden Auszubildende sowohl mit dem karitativen als auch mit dem universitären Arbeitsumfeld vertraut gemacht. Das breite Spektrum verschiedener Fachbereiche bereitet die Schülerinnen und Schüler optimal auf die zukünftigen Herausforderungen in der Pflege vor. Die Kooperation der beiden Häuser bietet zudem die interessante und lehrreiche Möglichkeit, Erfahrungen in zwei verschiedenen Pflegesystemen – dem "Primary Nursing" und dem "Case Management" – zu sammeln.

Möglichkeit zum Dualen Studiengang "Pflege"
Neben einer einzigartigen beruflichen Ausbildung mit modernsten Lehrkonzepten bietet der PflegeCampus Regensburg die Möglichkeit, die Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger mit dem dualen Studium Pflege (Bachelor of Science) an der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg zu kombinieren. Die Praxiserfahrung der Ausbildung wird dabei mit aktuellen Kenntnissen aus Wissenschaft und Forschung verknüpft. Die angehenden Pflegekräfte sind damit bestens für die immer komplexer werdenden Aufgabenstellungen gerüstet, die sich durch den Wandel im Pflegeberuf ergeben.

Möglichkeit zur Doppelqualifizierung "Berufsausbildung und Fachhochschulreife"
In Kooperation mit der Berufsfachschule für Krankenpflege des Bezirkes Oberpfalz bieten wir die Möglichkeit, in Verbindung mit der Ausbildung die Fachhochschulreife zu erlangen. Hierfür ist ein Zusatzunterricht notwendig, der ergänzend zum regulären Unterricht der Berufsfachschule am Abend und/oder am Samstag angeboten wird. Weitere Informationen und welche Voraussetzungen für die Doppelqualifizierung erfüllt werden müssen, finden Sie hier.


Ausbildungsbeginn im Frühjahr und im Herbst
Der PflegeCampus Regensburg hat mit Beginn des Ausbildungsjahres 2016/2017 sieben Klassen mit insgesamt 157 Schülern. Eine Erweiterung auf zwölf Klassen mit 282 Ausbildungsplätzen ist geplant. Die Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger am PflegeCampus dauert drei Jahre und umfasst theoretische Teile in der Berufsfachschule sowie die praktische Ausbildung schwerpunktmäßig entweder am UKR oder am Caritas-Krankenhaus St. Josef.
Je zwei neue Ausbildungsklassen beginnen jeweils zum 1. April und zum 1. Oktober eines Jahres. 

 

Weitere Informationen: www.pflegecampus-regensburg.de