UKR Boomerang

Warum ich zurück ans UKR gekommen bin

„Mein Medizinstudium habe ich bereits in Regensburg gemacht und das Praktisches Jahr am UKR absolviert. Bereits da war für mich klar, dass ich hierher zurückkommen und hier arbeiten möchte. Am UKR gibt es viele Möglichkeiten, sich fachlich und persönlich weiterzuentwicklen und in der Klinik und Poliklinik für Innere Medizin I spielt die Talentförderung eine sehr große Rolle. Zudem ist für mich die Verbindung zwischen Patientenversorgung, Forschung und Lehre sehr wichtig und eine Besonderheit, die in der Region nur das UKR bietet.

Ich arbeite hier gern, weil ich mich sehr geschätzt und respektiert fühle."

Lazar G., Assistenzarzt, Klinik und Poliklinik für Innere Medizin I

„Der Hauptgrund für meine Rückkehr ist die gute Vereinbarkeit von Berufs- und Familienleben. Urspünglich bin ich aus Sachsen, 2013 hat es mich nach Bayern und nach Regensburg verschlagen. Das UKR bietet verschiedene Modelle, um Arbeitnehmer zu unterstützen. Einerseits ist es die flexible Arbeitszeitgestaltung, andererseits aber auch beispielsweise das Betreuungsangebot für Mitarbeiterkinder. Mit zwei Kindern sind solche Möglichkeiten oftmals eine große Entlastung im Alltag und der Organisation.

Ich arbeite hier gern, weil ich Teil eines großartigen Teams bin und mir meine Arbeit viel Spaß macht."

David O., Mitarbeiter Tumordokumentation, Stabsbabteilung Qualitätsmanagement